Vollkornweckerln mit Emmentaler Käse

Kochen & Küche Oktober 2000

Zutaten:

400 g Weizenvollkornmehl
400 g Roggenvollkornmehl
25 g Germ, ca.1/2 l Milch
6 g Salz, 1 Ei
200 g Emmentaler Käse
(dünn aufgeschnitten)
80 g Butter oder Schmalz
120 g Leinsamen

je eine Prise Kardamom,
Kümmel, Fenchel und Koriander
Ei zum Bestreichen
geriebener Parmesan zum
Bestreuen
Papier für das Backblech


Zubereitung

Die Germ in 1/4 l lauwarmer Milch auflösen und mit etwas Weizenmehl zu einem weichen Vorteig verrühren; diesen an der Oberfläche mit Mehl bestauben und an einem warmen Ort aufgehen lassen; Emmentalerkäse in kleine Würfel schneiden; wenn der Vorteig grobe Risse zeigt, mit den restlichen Teigzutaten und der restlichen Milch zu einem nicht zu festen Teig verarbeiten; wenn der Teig zu fest wird noch etwas lauwarme Milch oder lauwarmes Wasser zugeben.

Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort 1/2 Stunde gehen lassen; danach in zwölf Teile schneiden; diese wiederum zu Kugeln formen und wieder 1/2 Stunde gehen lassen.

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; die Teigkugeln zu Weckerln formen und mit versprudeltem Ei bestreichen; sodann mit geriebenem Käse bestreuen; auf ein mit Papier ausgelegtes Backblech setzen und nochmals gehen lassen; im Backrohr 35 - 40 Minuten lang knusprig backen.
Tipp: Einzeln verpackt, eignen sich diese Vollkornweckerln hervorragend zum Einfrieren; ofenwarm schmecken sie natürlich besonders gut.

ERGIBT 12 STÜCK



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Gerolltes Spinat-Knoblauchbrot

Je nach Jahreszeit kann man auch Bärlauch, Mangold oder Brennnesseln verwenden.


Pizzateigstriezel „Tricolore“

Rezept und Foto: Tante Fanny


Toast mit Faschiertem

Klassischer Toast aufgewertet mit Faschiertem vom Rind und Schwein.


Frühlingssalat mit Frischkäse-Speck-Bällchen

Siegerrezept in der Kategorie "Salate" vom Buschenschank Monschein


Bio-Zwiebelringe (50 % Vollkorn)

Dinkelvollkorn- und Roggenmehl mit Röstzwiebeln


Buchteln

Flaumiger Germteig, gefüllt mit Marillenmarmelade.


Süße Brioche-Herzerl-Toasts

Fruchtig süße Nachspeise