Waffeln mit Waldmeister-Topfen-Creme und Erdbeeren

Selbst gemachte Waffeln mit frischer Creme .

Zutaten:

für 12 Waffeln (oder 6 Doppeldecker)
100 g weiche Butter
60 g Kristallzucker
1 P. Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Eier
300 g glattes Weizenmehl
1 TL Backpulver
375 ml Milch
Öl für das Waffeleisen

Creme
250 g Topfen (20 % F. i. Tr.)
150 ml Waldmeistersirup
1 EL Waldmeisterblätter, fein geschnitten
Saft von ½ Zitrone
250 ml Obers
1 P. Sahnesteif
250 g Erdbeeren


Zubereitung

(ca. 60 Min.)
Butter mit Kristall-, Vanillezucker und Salz cremig rühren, Eier nach und nach zugeben und schaumig aufschlagen. Mehl und Backpulver vermischen und abwechselnd mit der Milch in die Masse einarbeiten (der Teig sollte nicht zu dick und nicht zu flüssig sein). Das Waffeleisen erhitzen und mit Öl einpinseln, so viel von der Masse daraufgeben, dass beim Schließen alle Felder ausgefüllt sind und nichts überläuft, die Waffel bei mittlerer Hitze etwa 4–5 Minuten goldbraun backen und so fortfahren, bis die Masse aufgebraucht ist. Für die Creme den Topfen in eine Schüssel geben, Waldmeistersirup und -blätter sowie den Zitronensaft dazugeben und mit einem Schneebesen gut verrühren. Obers mit Sahnesteif gut aufschlagen, unter die Creme heben und diese in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen, auf die Hälfte der Waffeln die Creme gleichmäßig aufdressieren Erdbeeren waschen, putzen und ¾ davon in dünne Scheiben schneiden, die restlichen Erdbeeren halbieren. Erdbeerscheiben auf die Creme schichten und mit einer leeren Waffel zudecken, mit Erdbeerhälften garnieren. Den frischen Waldmeister und Waldmeistersirup kann man gut durch Zitronenmelisse und Zitronenmelissesirup oder durch Hollerblüten und Hollerblütensirup ersetzen.

Waffeln sind schnell gemacht, dazu eine erfrischende Waldmeister-Topfen-Creme und frische Früchte, wie Erdbeeren machen daraus ein fruchtig-frisches Dessert für weniger als 1 € pro Portion.

Nährwert pro Waffel
Energie: 359 kcal
Eiweiß: 8,3 g
Kohlenhydrate: 35,4 g
Fett: 20,4 g
Broteinheiten: 3 BE
Vitamin C: 14,6 mg
Ballaststoffe: 1,4 g
Cholesterin: 101 mg

 

Lesen Sie den Waffeleisen Test, um herauszufinden, welcher Waffelautomat wirklich gut ist: Waffeleisen-Test



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Festliche Kastanientorte

Kochen & Küche November 1997


Mohnkranz aus Plunderteig

Kochen & Küche März 2004


Böhmischer Weihnachtszopf

Kochen & Küche Dezember 2012


Schneckennudeln mit Mohnsauce

Kochen & Küche Oktober 1997


Nougatkuchen im Glas

Köstlicher Kuchen als Mitbringsel.


Madeiraschnitten

Kochen & Küche April 1997