Walnuss-Honig-Törtchen

Walnuss-Honig-Törtchen

Zutaten:

20 dag Mehl, 12,5 dag Butter, 7,5 dag Staubzucker, 8 dag geriebene Mandeln, 2 Eier, 1 Prise Zimt

Fülle: 20 dag Honig, geriebene Nüsse nach Bedarf, Zimt.

Glasur: Rum, Staubzucker


Zubereitung

Mürbteig bereiten lassen und rasten lassen. Teig ausrollen und runde Kekse ausstechen. Backen und auskühlen lassen.

Je zwei Scheiben mit Fülle zusammensetzen und glasieren. Mit einer Walnusshälfte verzieren. Für die Fülle und die Glasur jeweils alle Zutaten verrühren.



Noch keine Bewertungen vorhanden