Warmer Apfelkuchen

Warmer Apfelkuchen

Zutaten:

1 P. Blätterteig,
ca. 5-6 große Äpfel,
4 Eier,
6 gehäufte Eßlöffel Zucker,
1 P. Vanillzucker,
1 Becher Schlagsahne,
1 Becher Schmand,
2 Eßlöffel gehackte Mandeln,


Zubereitung

Blätterteigplatten auswellen und auf einem mit Backpapier ausgelegten rechteckigen Backblech verteilen.
Rand von ca. 1 cm ringsum überstehen lassen.
Äpfel schälen, klein schneiden und auf dem Blech verteilen.
Eier mit dem Zucker + Vanillzucker schaumig rühren, Schmand unterrühren und zum Schluß steifgeschlagene Sahne unterheben. Diesen Guss auf den Äpfeln verteilen und glatt streichen. Gehackte Mandeln drüberstreuen und bei ca. 180°
ca. 45 Min. backen. (Bis die gewünschte Bräune erreicht ist)
Dieser Kuchen wird warm gegessen!!



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)