Weicher Lebkuchen

Weicher Lebkuchen

Zutaten:

600 g Roggenmehl
150 g geriebene Nüsse
300 g Rohrzucker
150 g Backmix püriert
3 TL Natron
6 TL Honig
1 P. Lebkuchengewürz
4 Eier
1 EL geriebene Zitronenschale
1 TL geriebene Orangenschale
etwas Zitronensaft


Zubereitung

Alle Zutaten vermischen und einen geschmeidigen Teig bereiten. 12 Stunden rasten lassen. Den Teig ca. 4 mm dünn auswalken und beliebige Formen ausstechen.
Mit Ei bestreichen und mit einer halbierten Mandel belegen. Dann bei 160 °C nicht zu dunkel backen.

Man kann den Lebkuchen nach dem Erkalten auch mit Zitronenglasur verzieren.
In eine Dose geben und nicht zugedeckt in einen kühlen Raum stellen. So bleibt er weich.



Noch keine Bewertungen vorhanden




Was ist bitte Backmix?

Was ist bitte Backmix?