Weihnachtliche Butterkekse

Keks-Klassiker - Kochen & Küche Dezember 2003

Zutaten:

(ergibt zwei Bleche Butterkekse)
300 g Weizenmehl, glatt
100 g Butter
1 Ei
120 g Feinkristallzucker
1 KL Backpulver


Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und rasch mit dem Knethaken eines Handmixers zu einem Teig verarbeiten; den Teig zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie einwickeln; 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen; das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; den Teig mit einem Nudelwalker ausrollen und mit beliebigen Ausstechern kleine Kekse ausstechen.

Die Kekse auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Backrohr ca. 6 Minuten backen; danach noch heiß mit einer Palette vom Blech lösen.

Tipp:
Die Butterkekse können nach Belieben mit Schokolade glasiert oder getunkt werden; sie schmecken auch sehr gut mit Marmelade bestrichen und zusammengesetzt.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Honigkekse mit Aranzini und Zitronat

Kochen & Küche April 1998


Mohnkranz aus Plunderteig

Kochen & Küche März 2004


Reindling

Dieser Reindling wurde mit gehackten Nüssen gefüllt.


Topfenschmarren mit Rosinen

Kochen & Küche März 2000


Pflaumentarte mit Trestersabayon

Kochen & Küche Mai 2007


Nußkuchen aus Vollkornmehl mit Äpfeln

Kochen & Küche November 1999


Erdbeereisparfait

Das Erdbeereisparfait ist kinderleicht zuzubereiten.