Weihnachtsstollen-Reste-Kuchen mit Schokolade

Kochen & Küche Dezember 2011

Zutaten:

für 16 Stück 350 g Weihnachtsstollen 100 g Schokolade, dunkel 100 g Schokolade, hell 6 Eier 700 ml Milch 30 g Kristallzucker Butter für die Form


Weitere Infos:

 Stollen Rezepte

Zubereitung

(15 Min., Wartezeit 20 Min., Backzeit ca. 25 Min.) Weihnachtsstollen in Würfel schneiden oder klein zerreißen, beide Schokoladesorten grob reiben oder fein hacken. Eier trennen, Eidotter mit Milch und Kristallzucker gut verrühren, über den Stollen geben, verkneten und 20 Minuten ziehen lassen. Eiklar zu steifem Schnee schlagen, die Stollenmasse nochmals durchmischen, Schokolade untermischen und zuletzt den Eischnee unterheben. Masse in die ausgebutterte Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 25–30 Minuten backen. Nährwert pro Stück Energie: 214 kcal Eiweiß: 6,5 g Kohlenhydrate: 20,3 g Fett: 11,6 g Broteinheiten: 2 BE Ballaststoffe: 1,7 g Cholesterin: 96,3 mg saisonaler Genuss



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Osterbrötchen

Kochen & Küche 1985


Faschingskrapfen

Der Klassiker unter den Krapfen ist der Faschinskrapfen mit Marmelade.


Birnen-Biskuit-Auflauf

Rezept: Michaela Haunold, Kochen & Küche Oktober 2012


Birnen auf Blätterteig

Kochen & Küche Oktober 2001


Mohnrolle mit Mandarinencreme

Kochen & Küche März 1999


Brownie-Herzen

Aus Brownie-Teig ausgestochene Herzen garniert mit Erdbeeren - zuckersüß!


Kürbiskern-Walnuss-Strudel aus Germteig

Dieser Nussstrudel wird mit Kürbiskernen verfeinert.


Bunte Schokoladentaler

Konfekt mit beliebigem Dekor.