Weincremeschnitten mit Früchten

Blechkuchen mit Wein

Zutaten:

für ca. 16 Schnitten
Biskuit
4 Eier
120 g Zucker
120 g Mehl
Marmelade zum Bestreichen
Früchte nach Belieben und Saison zum Belegen und für die Garnierung

Weincreme
8 Blatt Gelatine
4 Eidotter
150 g Zucker
250 ml Neuburger (Wein)
500 ml Obers


Zubereitung

(ca. 60 Min., Backzeit ca. 15 Min., Wartezeit ca. 3 Std.)
Für das Biskuit für die Weincremeschnitten mit Früchten die Eier mit dem Zucker sehr schaumig rühren, bis die Masse fast weiß ist (mindestens 10 Minuten), dann das gesiebte Mehl unterheben, Masse fingerhoch auf ein befettetes, bemehltes Blech streichen und bei ca. 180 °C 15–20 Minuten hell backen, überkühlen lassen, dann den Biskuitboden mit Marmelade bestreichen und mit Früchten belegen.
Für die Creme die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Eidotter, Zucker und Wein über Dampf aufschlagen und dann kalt schlagen. Die ausgedrückte Gelatine in die warme Masse geben, kurz vor dem Festwerden der Creme das steif geschlagene Obers untermischen (etwas Schlagobers für die Garnierung zurückbehalten).
Die Creme auf den Früchten verteilen, glatt streichen und für einige Stunden am besten im Kühlschrank fest werden lassen. Danach in Schnitten schneiden und die Weincremeschnitten mit Früchten mit Schlagobers garnieren.

 

Nährwert pro Stück
Energie: 291 kcal
Eiweiß: 5,1 g
Kohlenhydrate: 34,0 g
Fett: 13,8 g
Broteinheiten: 3 BE
Ballaststoffe: 706 mg
Cholesterin: 148 mg

 

Kochen & Küche, Jänner 2015



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)



Das könnte Sie auch interessieren:

Feine Nougattorte

Kochen & Küche Februar 2004


Brownie-Herzen

Aus Brownie-Teig ausgestochene Herzen garniert mit Erdbeeren - zuckersüß!


Welschrieslingkuchen

Kochen & Küche Februar 2007


Kaffeepuddingschnitten

Kaffe und Kuchen in einem! Eine feine Kaffeepuddingcreme auf einem flaumigen Boden, vollendet mit einer Schlagobershaube!


Mohnstrudel mit Äpfeln

Kochen & Küche Oktober 2001


Kürbis-Blechkuchen

Saisonaler, laktosearmer Kuchen


Spaghetti-Kuchen

Kochen & Küche April 1999


Kriecherl-Pflaumen-Strudel aus Topfenblätterteig

Kochen & Küche September 2013