Weinnudeln mit Glühweinschaum

Kochen & Küche Februar 2005

Zutaten:

für 4 Portionen

1/2 l Milch
200 g Grieß, 20 g Butter
1 EL Zucker, 2 Eier
1 Prise Salz
Semmelbrösel, Mehl und Eier
zum Panieren
Öl zum Ausbacken

Glühweinschaum
1/8 l kräftiger Rotwein
3 cl Wasser, 25 g Zucker
1 Zimtrinde
2 - 3 Gewürznelken
Schale von 1/4 Zitrone
1 Dotter, 1 Ei


Zubereitung

In einem Kochtopf Milch, Zucker und Butter zum Kochen bringen; den Grieß langsam einrühren und nochmal aufkochen lassen; danach den Topf von der Kochstelle nehmen; Eier und Salz mit einem Schneebesen einrühren; anschließend die Masse kalt stellen; zwischendurch immer wieder durchrühren.

Aus der erkalteten Masse mit nassen Händen Nudeln formen; diese wieder kalt stellen; Rotwein, Wasser, Zucker, Zimtrinde, Gewürznelken und Zitronenschale aufkochen und zugedeckt 1/2 Stunde ziehen lassen; danach abseihen.

Die Nudeln mit Mehl, Eiern und Semmelbröseln panieren; in einer Pfanne genügend Öl erhitzen (die Nudeln sollen im Öl schwimmen) und darin die Nudeln goldbraun ausbacken; den Glühweinansatz über einem heißen Wasserbad mit dem Ei und dem Dotter schaumig aufschlagen; vorsichtig, nicht zu heiß werden lassen, damit keine Klümpchen entstehen; die Weinnudeln mit einem Schaumlöffel aus dem Fett heben und auf Küchenpapier abtropfen lassen; auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem Glühweinschaum servieren.

Zubereitungszeit 1 Stunde



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Dunkles Schokolademus mit Kokosette

Kochen & Küche März 2005


Holundercharlotte

Kochen & Küche Juni 2000


Zwetschkenkrampusse

Tolle Alternative zum Krampus aus Schokolade!


Marzipan-Gugelhupf

Die ersten Gugelhupfformen waren römisch und aus Kupfer.


Bärentatzen

Schokokekse mit einem Hauch Zitrone.


Boston Cream Cupcakes (für Diabetiker)

Wenn man ein paar einfache Regeln befolgt, kann selbst ein Schoko-Muffin diabetikergerecht zubereitet werden!


Birnenkuchen mit gefülltem Plunderteig

Kochen & Küche Oktober 2011