Weinsauce

Zutaten:

für ca. 250 ml
1 kleine Zwiebel, fein gehackt
1 EL Butter
100 ml Weißwein
200 ml Crème fraîche
Salz und Pfeffer
Kräuter nach Belieben


Zubereitung

Fein gehackte Zwiebel in Butter glasig dünsten, mit Weißwein ablöschen, Crème fraîche unterziehen und sämig einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren klein gehackte Kräuter untermischen.

Die Sauce passt gut zu Nudelgerichten, Fisch oder Gemüse.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gebratener Fasan auf Traminerkraut

Geflügel und Wild zum Fest<br>Kochen & Küche Dezember 1999


Zwiebelrostbraten

Kochen & Küche November 1997


Madeirasauce

Sauce mit Madeira


Gulasch nach einem Rezept aus Ungarn

Kochen & Küche August 2002


Zander natur mit gefüllten Mangoldblättern

ballaststoffreich, für Diabetiker geeignet, energiearm


Schwarzbrot-Toasts pikant belegt

Kochen & Küche Februar 2002


Gefüllter Kalbsrücken

Kochen & Küche Juli 1998


Huchenfilet auf Weintrauben-Sauerkraut

Kochen und Küche Oktober 2013