Weinsuppe

Traditionelle Suppe der Wiener Bäuerinnen.

Zutaten:

für ca. 6 Portionen
750 ml Weißwein
750 ml Wasser
abgeriebene Schale von ½ Zitrone (unbehandelt)
einige Gewürznelken
½ Zimtstange
etwas Neugewürz
70 g Zucker
2 Eier
1–2 EL Mehl
20 g Butter

Zubereitung

(15 Min.)
Wein, Wasser, Gewürze und Zucker aufkochen.
Die Eier und das Mehl mit etwas kaltem Wasser absprudeln, zum kochenden Wein geben und unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen, danach abseihen (um die Gewürze zu entfernen).
Zum Schluss mit der kalten, in Stücke geschnittenen Butter montieren und die Suppe sofort servieren.

 

Nährwert je Portion
Energie: 200 kcal
Eiweiß: 2,8 g
Kohlenhydrate: 17,7 g
Fett: 4,9 g
Broteinheiten: 1,5 BE
Ballaststoffe: 267 mg
Cholesterin: 78,0 mg

 

laktosearm
Kochen & Küche Jänner 2015


Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Landpastete

Kochen & Küche Jänner 2003


Maronisuppe mit Portwein

Vorspeisen, Suppen und kleine Gerichte für den Festtagstisch<br>Kochen & Küche Dezember 2003


Karottenschöberln

Kochen & Küche März 2000


Kaninchenterrine

Kochen & Küche Oktober 2001


Schaumsüppchen vom Schlägler-Bioroggen

Biersuppe mit Grammelknödel. Spezialität aus dem Mühlviertel.


Montafoner „Sura Kees“-Rahmsuppe mit Käse-Grießnockerln

köstliche Suppe mit Käsenockerl perfekt für die kalten Tage!


Kalte Rote Rüben-Suppe mit Krennockerln

Kochen & Küche Juli 2007