Weinsuppe mit getoastetem Zimtbrot

Zutaten:

für 4 Personen
1 l Rindsuppe
1 Zimtrinde
Zitronenmelisse
400 ml Weißwein
5 Eidotter
150 ml Obers
Salz

Zimtbrot:
Butter, Zimt
4 dünne Scheiben Weißbrot


Zubereitung

Die Rindsuppe mit der Zimtrinde und der Zitronenmelisse einige Minuten kochen, dann die Gewürze herausnehmen, Weißwein dazugeben und noch einmal aufkochen lassen.

Die Eidotter mit dem Obers verrühren und die Suppe damit legieren (binden).
Achtung: die Suppe darf nicht mehr kochen! Mit Salz abschmecken.

Für das Zimtbrot etwas Butter mit Zimt verrühren und damit die Weißbrotscheiben bestreichen, das Weißbrot leicht toasten. Die Weinsuppe mit dem getoasteten Zimtbrot servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Schinkenfrittaten

Kochen & Küche April 2000


Reissuppe mit geräuchertem Würstel

Kochen & Küche Juni 2005


Klare Wildsuppe

Kochen & Küche Dezember 1999


Feurige Chili-Suppe

Kochen & Küche Februar 2002


Palatschinken-Pastete

Kochen & Küche Mai 2000