Weißkraut mit Äpfeln

Kochen & Küche November 2000

Zutaten:

1 kg Weißkraut
3 mittlere Äpfel
etwas Salz
1 Zwiebel
ca. 1/4 l Wasser
3 EL Öl
1 EL Mehl
1 TL Kümmel (ganz)
etwas Zucker


Zubereitung

Äpfel schälen, entkernen und in feine Spalten schneiden; Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden; das Kraut hobeln, in einen großen Topf geben und mit Salz bestreuen; Zwiebelscheiben und Wasser beifügen und im offenen Topf bei hoher Temperatur etwa 7 Minuten garen.

In einem kleinen Topf das Öl erhitzen; Mehl beifügen und unter ständigem Rühren eine helle Einmach bereiten; diese Einmach und den Kümmel unter das Kraut rühren und noch 5 Minuten weitergaren; sobald das Kraut gar ist, den Topf von der Kochstelle nehmen und die Apfelspalten unterrühren; zuletzt das Gericht mit Salz und Zucker würzen und noch heiß servieren.
Weißkraut mit Äpfeln ist eine wunderbare Beilage zu Schweinefleischgerichten.

ERGIBT 6 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Melanzaneschnitzel mit Paradeissauce

Kochen & Küche August 2001


Gemüse-Vollwert-Pizza

Vollwertpizza mit Gemüse


Spinatnocken

Nockerln aus Spinat für den Gründonnerstag.


Karfreitags-Dinkelreis-Gemüse-Eintopf

Ein ausgiebiges Gericht für die Fastenzeit und das um weniger als 1€ pro Person.


Veggie-Burger

Ein leckeres Grillgericht ist der Veggie-Burger mit Tofu und Couscous.


Olivenmuffins mit Ziegenkäse und Rosmarin

Herrlich aromatische pikante Muffins, ideal für Sommerpartys oder auch zu einem Glas Wein, wenn Besuch kommt.