Wildsuppe mit Rehfilet und Eierschwammerln

Kochen & Küche Oktober 2011

Zutaten:

für 4 Portionen
250 g Wildfleischknochen
(Reh,Gams oder Hirsch)
200 g Wildfleisch (Brust,
Wade oder Abschnitte)
1 Karotte
1 Zwiebel
1 Petersilienwurzel
2 Lorbeerblätter
5 Wacholderbeeren
10 Pfefferkörner
Salz
Petersilienstängel

Einlage
4 Rehfilets
100 g Eierschwammerln,
geputzt und in dünne
Blätter geschnitten
Petersilie, fein geschnitten


Zubereitung

(2 Std.)
Knochen und Fleisch mit kaltem Wasser abwaschen, in einen geeigneten Topf geben, mit kaltem Wasser auffüllen, zum Kochen bringen und auf kleiner Stufe ca. 90 Minuten köcheln lassen, zwischendurch den Eiweißschaum abschöpfen.
Karotte, Zwiebel und Petersilienwurzel putzen, schälen und in 1 cm große Stücke schneiden.
Nach 30 Minuten die Gewürze zur Suppe geben, nach 1 Stunde das Gemüse einlegen und 15 Minuten kochen lassen.
Suppe abseihen, abschmecken, nochmals erhitzen, Rehfilets darin pochieren und zuletzt Eierschwammerln zugeben.
Die Filets aus der Suppe nehmen, in Scheiben schneiden, auf die vorgewärmten Teller aufteilen, Suppe mit Eierschwammerln eingießen und mit Petersilie bestreut servieren.

Nährwert je Portion
Energie: 277 kcal
Eiweiß: 39,6 g
Kohlenhydrate: 9,1 g
Fett: 8,9 g
Broteinheiten: 0 BE
Ballaststoffe: 5,5 g
Cholesterin: 99,2 mg
Eisen: 8,1 mg
Zink: 5,1 mg

saisonaler Genuss, für Diabetiker geeignet, laktosearm, glutenfrei, cholesterinarm, ballaststoffreich, reich an Eisen, reich an Zink



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Krebsmus mit Cognac verfeinert

Vorspeisen, Suppen und kleine Gerichte für den Festtagstisch - Kochen & Küche Dezember 2005


Kohlsuppe mit Karfiolröschen

Suppe mit Wintergemüse


Kürbiskernparfait

Kochen & Küche Oktober 2002


Schweinskopfsulz mit Gemüse

Kochen & Küche Februar 2007


Palatschinken-Pastete

Kochen & Küche Mai 2000