Zanderfilets mit Basilikumkruste auf Gemüsebett

Kochen & Küche September 1998

Zutaten:

(für 4 Portionen)
750 g Zanderfilets
etwas Salz
frischgemahlener Pfeffer
2 EL Öl

Basilikumkruste:
80 g Butter
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
80 g Semmelbrösel
4 EL gehacktes Basilikum

Gemüse:
150 g Karotten
150 g Stangensellerie
1 gelbe Paprikaschote
2 EL Olivenöl

Rotweinsauce:
1/4 l Blauburgunder
2 Schalotten
1/8 l Bratensaft (brauner Fond)

Basilikumblättchen zum Garnieren


Zubereitung

Zanderfilets in 8 Stücke zu je etwa 80 g schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen; Karotten, Stangensellerie und Paprikaschote waschen, putzen und kleinschneiden.
Für die Basilikumkruste Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken; Basilikum waschen und fein hacken; zusammen mit weicher Butter und Bröseln zu einer geschmeidigen Masse verrühren.
Für die Sauce Schalotten schälen, fein hacken und mit Rotwein langsam reduzieren lassen.
Das Rohr auf 220 Grad vorheizen; Zander am Herd in heißem Öl kurz anbraten; danach herausnehmen und auf ein Backblech legen; Basilikummasse gleichmäßig auf die Filets streichen; Gemüse in Salzwasser blanchieren, abschrecken und dann in Olivenöl andünsten; Gemüse soll noch bißfest bleiben; Bratensaft zur Rotweinreduktion gießen.
Zanderfilets im Rohr bei Oberhitze ca. 6 Minuten überbacken.
Gemüse auf vorgewärmten Tellern anrichten, gratinierte Fischfilets daraufsetzen und Rotweinsauce dazu servieren; zuletzt noch mit Basilikumblättchen garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Ganslbraten mit Kastanienfülle

Martinigansl. Durch die Kastanienfülle bekommt der Ganslbraten einen besonders einzigartigen Geschmack.


Jungfernbraten im Schweinsnetz

Kochen & Küche Mai 2000


Grillsteaks mit buntem Gemüse

Kochen & Küche Juli 2003


Filet vom Styria-Beef

Weihnachtliche Fleischspeisen<br>Kochen & Küche Dezember 2004


Maibock mit grünem Spargel

Maibock-Rücken mit Spargel, Kräutern (Thymian, Wacholder und Rosmarin) auf Pfefferkirschen.


Lammnüsschen mit Eierschwammerln

Kochen & Küche August 2002