Zebrakuchen

Zebrakuchen

Zutaten:

5 Dotter, 25 dag Zucker, 1 P. Vanillezucker, 1/8 l lauwarmes Wasser, 1/4 l Öl, 37 dag Mehl, 1 P. Backpulver, 5 Eiklar, 2 EL Kakao
Glasur: 15 dag Staubzucker, 2 EL Zitronenschale, 3-4 EL Wasser


Zubereitung

Dotter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, nach und nach Wasser und Öl einrühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit Schnee unterheben. Den Teig halbieren und unter eine Hälfte 2 EL Kakao unterheben. Eine Springform (Durchm. 26 cm) einfetten und mit Brösel oder Nüsse bestreuen. 2 EL weißen Teig in die Mitte der Form geben und dann weider 2 EL dunklen Teig darauf geben und dann wieder 2 EL weißen Teig, solange bis der Teig verbraucht ist. Der Teig darf nicht auseinandergestrichen werden! Im vorgeheitzen Rohr 180 °C etwas 50 Min backen. Nach dem Glasieren mit Smarties verzieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden