Zeiringer Windradl

Zeiringer Windradl

Zutaten:

500 g Weizenmehl
250 g Butter
Salz
60 g Zucker
1 P. Vanillezucker
4 Dotter
40 g (1Würfel) Frischgerm
1/8 l kalte Milch
etwas Ribiselmarmelade und Staubzucker


Zubereitung

Butter und Mehl abbröseln, Zucker und Vanillezucker untermischen, Germ in kalter Milch auflösen, Dotter dazu und alles kurz zu einem kalten Germteig verkneten, 1/2 Stunde kühl rasten lassen, 3 mm dick ausrollen, Scheiben mit 10 cm Durchmesser ausstechen, 3 mal einscheiden, zur Mitte biegen, dass ein Windrad entsteht. Mit Ei bestreichen, backen anzuckern und etwas Marmelade in die Mitte geben.



Noch keine Bewertungen vorhanden