Zimtparfait mit Erdbeersauce

Kochen & Küche März 2003

Zutaten:

für 4 Portionen
2 Eier
1 TL gemahlener Zimt
3 EL Honig
1 Pck. Vanillezucker
2 Blatt Gelatine
1/4 l Obers

Sauce
500 g Erdbeeren
1 großes Stamperl Cointreau
3 EL Kristallzucker
einige Tropfen Zitronensaft

geschlagenes Obers,
Schokoladespäne und grob
gehackte Nüsse zum Verzieren


Zubereitung

Die Eier mit Zimt, Honig und dem Vanillezucker über dem heißen Wasserbad dickschaumig aufschlagen; vom Wasserbad nehmen und solange weiterschlagen, bis die Masse erkaltet ist; die Gelatine in kaltem Wasser vorweichen, gut ausdrücken und in etwas warmem Wasser auflösen.

Obers steif aufschlagen und zusammen mit der Gelatine unter die Eiermasse ziehen; die Masse zum Stocken in eine Kastenform füllen und 4 Stunden in das Tiefkühlfach stellen; die Erdbeeren putzen, waschen und in Stücke schneiden.

Zwei Drittel der Erdbeeren mit dem Kristallzucker aufkochen lassen; sodann pürieren und mit Cointreau, Zitronensaft sowie den restlichen Erdbeeren vermengen; die Sauce gut verrühren und kalt stellen; aus dem erstarrten Parfait mit einem Esslöffel Nockerln ausstechen; je 3 Nockerln mit der Erdbeersauce anrichten; mit geschlagenem Obers, Schokoladespänen und den Nüssen verzieren und sogleich servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Polenta-Topfen-Auflauf mit Karamell-Birnen

Kochen & Küche Jänner 2013


Pelzhauben

Verführerisches Keksrezept


Lebkuchen gefüllt mit Preiselbeermarmelade

Kochen & Küche Dezember 2003


Mohn-Powidlknödel

mit Schokoladesauce


Anisrahmeis in Hippenschüsserln

selbst gemachtes Eis mit Sternanis


Waldbeeren-Puddingcreme-Torte

Kochen & Küche August 2012


Passionsfruchtsülze

Kochen & Küche März 2006


Marzipanwaffeln mit Zwetschken

Herbstliche Waffel-Variante mit zartem Mandelaroma, dazu Rumzwetschken.