Zucchini-Laibchen

Zucchini-Laibchen

Zutaten:

30 dag Zucchini, 15 dag Semmelwürfel, Salz, 1 große Zwiebel, 3 EL Öl, 15 dag Leberkäse, 2 Eier, 3 dag Semmelbrösel, 1/2 KL Majoran, Pfeffer, Salz, 2 zerdrückte Knoblauchzehen, 15 dag Semmelbrösel zum Wenden und Fette zum Ausbacken


Zubereitung

Zucchini waschen und kleinwürfelig schneiden. Mit Semmelwürfel vermengen, salzen und 15 Minuten ziehen lassen. Zwiebel schälen kleinwürfelig schneiden in Fett anrösten von der Hitze nehmen, überkühlen lassen und mit der Zucchinimasse vermengen. Leberkäse kleinwürfelig schneiden und gemeinsam mit den Eiern und Semmelbrösel untermengen. Mit Majoran, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen. Mit befeuchteten Händen zu Laibchen formen, in Bröseln wenden und in heißem Fett beidseitig knusprig backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden