Zucchinicreme-Suppe

Kochen & Küche September 1999

Zutaten:

(für 4 Portionen)
400 g Zucchini
1 kleine Zwiebel
30 g Olivenöl
20 g glattes Mehl
1 l Gemüsesuppe
1/8 l Obers
2 Dotter
2 Scheiben Toastbrot
etwas Butter
1 Bund Petersilie


Zubereitung

Zucchini putzen, waschen halbieren und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden; Zwiebel schälen und feinst hacken; Obers mit Dottern glatt verrühren; Toastbrot in Würfel schneiden und in etwas Butter goldgelb rösten; Petersilie waschen und fein hacken.
Olivenöl in einem geräumigen Topf erhitzen und die Zwiebel und 2/3 der Zucchinistückchen darin anlaufen lassen; Mehl beifügen und kurz mitrösten, ohne Farbe nehmen zu lassen; sodann mit der Gemüsesuppe aufgießen und alles auf kleiner Flamme etwa 20 Minuten lang köcheln lassen; danach die Suppe pürieren; restliche Zucchinistückchen beifügen und kurz aufkochen lassen; danach die Suppe von der Kochstelle nehmen und mit dem Obersgemisch binden.
Vor dem Servieren die Suppe mit den gerösteten Brotwürferln und gehackter Petersilie bestreuen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kaninchenterrine

Kochen & Küche Oktober 2001


Forellenschaumsuppe mit Erdäpfelcroûtons

Schmeckt sowohl mit geräuchertem als auch mit frischem Forellenfilet einfach köstlich!


Rehnockerln mit Champignonsauce

Kochen & Küche Juni 2008


Frischkäse-Pralinen

Kochen & Küche Februar 2002


Königskrabben-Cocktail mit Kaviar

Kochen & Küche Februar 2007


Speckknödel

Kochen & Küche Februar 2004


Erdäpfelsuppe auf italienische Art

Kochen & Küche August 2000


Käse-Biersuppe

Suppe mit viel Kalzium und reich an Zink, außerdem ist die Suppe durchaus für Diabetiker geeignet.