Zwiebelrostbraten

Zwiebelrostbraten

Zutaten:

4 Stück Rostbraten á 180 g
etwas Salz
Pfeffer
1 Zwiebel nudelig geschnitten
50 g Schweineschmalz
ein kleines Stückchen Butter
Suppe zum Aufgießen


Zubereitung

Das Fleisch wird geklopft und an den Rändern leicht eingeschnitten (damit es sich beim Braten nicht einrollt), gewürzt und in sehr heißem Fett rasch von beiden Seiten angebraten.

Nun das Fleisch beiseite legen, im gleichen Fett die Zwiebel goldbraun anrösten lassen, noch ein Stückchen Butter dazugeben und mit etwas Suppe zu einen Saft kurz verkochen lassen, über die Rostbraten gießen und anrichten.

Mit Röstkartoffeln oder breite Bandnudeln servieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden