Typische pikante Gerichte aus den Bundesländern Österreichs

Wir starten eine Serie zu typischen pikanten Gerichten aus Österreich, denn die österreichische Küche ist berühmt für ihre speziellen, weithin beliebten Köstlichkeiten. Wir stellen Ihnen herzhafte Speisen aus den einzelnen Bundesländern vor, denn ob Tiroler oder Burgenländer, ob Oberösterreicher oder Wiener: Sie alle sind stolz auf ihre ganz besonderen Spezialitäten, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind. 


Rezepte

Tiroler Knödel

Speckknödel aus Semmelknödelteig als Suppeneinlage oder Hauptgericht mit Sauerkraut oder Salat.

Kärntner Kasnudeln

Kärntner Spezialität.

Vorarlberger Hafaloab

Kann als klassische Beilage zu saftigem Fleisch, aber auch als Hauptspeise serviert werden.

Steirischer Backhendlsalat

Klassisches Gericht aus der Steiermark, das typischerweise mit Kernöl serviert wird.

Grenadiermarsch

Dieses Rezept eignet sich bestens zur Resteverwertung!

Paprikahendl

Ein traditionelles Gericht der österreichischen Küche, die Einflüsse aus Ungarn lassen sich aber immer noch erkennen.

Salzburger Erdäpfel-Nidei mit Sauerkraut

Besonders in den Wintermonaten ist Sauerkraut gesund und stellt eine köstliche Alternative dar, wenn gerade kein frisches Gemüse Saison hat.

Mostbratl in der Rein mit Stöcklkraut

Most, Knödel und herzhafte Braten sind typisch für die oberösterreichische Küche!

Tafelspitz mit Rösterdäpfeln und Semmelkren

Pikanter Klassiker aus der Wiener Küche.



  Beliebte Rezepte