Direkt zum Inhalt

Glossar

A (11) | B (21) | C (8) | D (4) | E (6) | F (12) | G (16) | H (12) | I (1) | J (1) | K (15) | L (4) | M (8) | N (1) | O (5) | P (11) | Q (1) | R (16) | S (27) | T (9) | W (8) | Y (1) | Z (1)
  •  
    Porterhouse Steak
    Wer es ganz genau nimmt, hält sich an die Bestimmungen der USDA (United States Departement of Agriculture): Ein echtes Porterhouse Steak muss 1,25“ (cm) dick sein, ein echtes T-Bon
  •  
    Palatschinken
    Palatschinken (in Österreich) oder Pfannkuchen (in Deutschland) sind dünne Teigfladen, die entweder süß, meist mit Marillenmarmelade oder pikant, zum Beispiel mit Faschiertem, Schinken und Käse ode
  •  
    Paradeiser
    Die knallroten Tomaten zählen zu den beliebtesten Gemüsesorten.
  • Pofesen  
    Pofesen
    Pofesen oder Pafesen; ähnlich Armen Rittern oder French Toast; gebackene Weißbrotschnitten, zum Beispiel altbackenes Toastbrot, Weißbrot oder auch Striezel gefüllt mit Powidl.
  •  
    Potitze
    Steirischer Hefekuchen. Potitze ist ein gefüllter, eingerollter Hefeteig. Am bekanntesten sind die  Nuss-, Mohn- oder Topfenpotitze.
  • Powidl  
    Powidl
    Dich eingekochtes Pflaumenmus, in Österreich Powidl genannt, ist ein wichtiger Bestandteil der böhmisch-österreichischen Küche.
  •  
    Pute
    Truthahn
  •  
    Parfait
    Begriff wird meist für Halbgefrorenes verwendet, aber auch für würzige Pasteten, Sülzen oder Terrinen.
  •  
    Pseudo-Getreide
    So genannte Pseudo-Getreide sind getreideähnliche, stärkehaltige Samen, die meist glutenfrei und daher für Allergiker geeignet sind. 
  •  
    Pappardelle
    Mindestens 1 cm breite Bandnudeln welche oft einem "Nest" zusammengebunden sind.
  •  
    Penne
    Penne sind Pasta in Form eines schiefen Zylinders.