Direkt zum Inhalt

lp_serbische_kueche

  • Vanilice  
    Serbisches Vanillegebäck
    (ca. 50 Min. ohne Warte- und Backzeit)
    Für das serbische Vanillegebäck Butter und Zucker cremig rühren, Ei und Eidotter zugeben und weiterrühren, anschließend Zitronensaft und Vanillezucker langsam
    hinzufügen und am Ende das Mehl zugeben, ist der Teig zu fest, etwas Milch hinzufügen.
  • Hochzeitskraut  
    Hochzeitskraut
    (ca. 50 Min. ohne Garzeit)
    Für das Hochzeitskraut Krautköpfe grob schneiden und Strunk entfernen, einen großen Topf mit Schmalz oder Öl ausstreichen, das Kraut schichtweise mit
    in Würfel geschnittenem Fleisch und Speck in den Topf füllen, Pfeffer, Lorbeerblatt und Knoblauch hinzugeben.
  • Gjuwetsch  
    Serbischer Gjuwetsch (Auflauf)
    (ca. 50 Min. ohne Garzeit)
    Für den serbischen Gjuwetsch die Paradeiser waschen, in Scheiben schneiden und beiseitegeben. Zwiebeln, Melanzani, Paprikaschoten und den Zucchino in kleine
  • Pindjur  
    Pindjur (Eingekochtes Gemüse)

    (ca. 50 Min. ohne Garzeit)
    Für Pindjur (Eingekochtes Gemüse) Paradeiser im Fleischwolf zerkleinern, die faschierten Paradeiser mit Zucker und Salz in einen Topf geben und 10 Minuten kochen lassen.
    Klein geschnittene Paprikaschoten, Öl und Essig hinzufügen und bei kleiner Hitze weitere 2 Minuten kochen.