Direkt zum Inhalt

lp_tiroler_küche

  •  
    Tiroler Knödel

    (ca. 25 Min. ohne Garzeit)

    Für die Tiroler Knödel die Milch erhitzen und über die Semmelwürfel gießen, den Speck in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett kurz anschwitzen.

  • Pikanter Käseschmarren  
    Pikanter Käseschmarren

    (ca. 30 Min.)

    Für den pikanten Käseschmarren Almkäse reiben, Eier trennen, Dotter, Milch, Thymian und Käse verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Eiklar zu Schnee schlagen und abwechselnd mit dem Mehl unter die Dotter-Käse-Masse heben.

  •  
    Schlemmerzwetschken

    (ca. 30 Min.)

    Für die Schlemmerzwetschken Haferflocken ca. 30 Minuten in der Milch einweichen, Butter, Zucker und Eidotter cremig rühren. Zu den eingeweichten Flocken Topfen und Zitronenschale geben, untermischen, Eiklar mit Backpulver steif schlagen und unterheben. Die Masse in die befettete Auflaufform füllen und die entsteinten und eingeschnittenen Zwetschkenhälften auf die Masse geben, leicht hineindrücken. In der unteren Hälfte des auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofens ca. 50–55 Minuten backen, gegen Ende der Backzeit eventuell mit Backpapier bedecken. Herausnehmen, mit Staubzucker bestreuen und die Schlemmerzwetschken warm servieren.