Direkt zum Inhalt

Mehlspeisen Rezepte aus Österreich

Österreichische Mehlspeisenklassiker

  •  
    Rehrücken

    Dieser klassische Rehrücken geht ganz einfach und ist herrlich saftig.

  • Schwarzwälder Kirschtorte  
    Schwarzwälder Kirschtorte

    Aus "Das große österreichische Tortenbuch"

  • Marillenknödel  
    Marillenknödel

    (35 Min. ohne Garzeit) 

    Für die Marillenknödel die gekochten Erdäpfel noch warm schälen, passieren und mit Grieß, Butter, Eidotter, Mehl und Salz zu einem Teig verarbeiten  (mit der Hand kneten), dann etwas rasten lassen. 

  •  
    Zwetschkenknödel

    (35 Min. ohne Garzeit) 

    Für die Zwetschkenknödel die gekochten Erdäpfel noch warm schälen, passieren und mit Grieß, Butter, Eidotter, Mehl und Salz zu einem Teig verarbeiten  (mit der Hand kneten), dann etwas rasten lassen. 

  • Bienenstich  
    Bienenstich

    Für den Bienenstich die Milch mit Ei, Butter und Germ vermischen, anschließend Mehl, Zucker und Salz dazugeben und zu einem feinen, glatten Teig verarbeiten. Den Teig zudecken und ca. 30 Minuten gehen lassen, danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Backblechgröße ausrollen.