Direkt zum Inhalt
onlineredaktion / 23.10.2014

Der Steirische Junker 2014

Der Steirische Junker überzeugt

Der Steirische Junker überzeugt durch erfrischenden und
spritzigen Geschmack, Eleganz und jugendlich-fruchtige Aromen sowie durch
doppelt geprüfte Qualität. Erkennbar ist der echte Steirische Junker am
Steirerhut und Gamsbart auf dem Flaschenetikett und auf der Kapsel sowie der
fortlaufenden Nummerierung und dem „R“ der registrierten Marke. Präsentiert
wird der Steirische Junker, wie jedes Jahr, am Mittwoch vor Martini. Ab diesem
Termin darf der Junker zum ersten Mal in der Saison ausgeschenkt werden.

Weitere Infos auf www.steirischerwein.at und www.dersteirischejunker.at

 

Die Junkerpräsentationen, am 5. November 2014

Graz: In der Messehalle A bitten von 17 – 21 Uhr rund
130 steirische Weinbauern zur Verkostung ihres Steirischen Junkers. Im Preis
inkludiert sind Brot von der Bäckerei Sorger und Vöslauer-Mineralwasser zum
Neutralisieren des Gaumens sowie ein Kostkatalog. Außerdem können Köstlichkeiten
von Schirnhofer und der Bio-Hofkäserei Deutschmann erworben werden.

Linz: Swarovski Kristallschiff, Anlegestelle
Wurm+Köck, Linz Donaupark (Nähe

Kunstmuseum Lentos), 4020 Linz, Einlass: 18 – 21 Uhr

Klagenfurt: Konzerthaus Klagenfurt, 9020 Klagenfurt,
Einlass: 18 – 21 Uhr

Wien: MAK Wien, 1010 Wien, Einlass: 18 – 21 Uhr

Salzburg: Veranstaltungszentrum Anif, 5081 Anif,
Einlass: 18 – 21 Uhr

Innsbruck: Hotel Goldener Adler, 6020 Innsbruck,
Einlass 17 – 22 Uhr

 

 Eintrittspreise

Graz: VVK: € 20,00 inkl. Ö-Ticketgebühren

Abendkasse: € 24,00

Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck, Klagenfurt: VVK: € 16,00
inkl. Ö-Ticketgebühren

Abendkasse: € 20,00

 

Kartenvorverkauf bei allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen auf www.oeticket.com oder unter Tel.: 01 96 0 96.

 

 

 

[adsense]

Kommentare