Direkt zum Inhalt
admin / 27.08.2008

Graz wird Genusshauptstadt Österreichs

Vier neue Genuss Regionen in der Steiermark ausgezeichnet.

Agrarlandesrat Johann Seitinger, Landwirtschaftsminister Josef Pröll, Grazer Bürgermeister Siegfried Nagl sowie der Präsidenten der Landwirtschaftskammer Österreich Gerhard Wlodkowski präsentieren die neuen Genussregionen

Zusätzlich zu den neuen österreichischen Genuss Regionen bekommt Österreich auch eine Genusshauptstadt. „Graz erfüllt alle Voraussetzungen für die Genusshauptstadt. Im Grazer Einzugsgebiet gibt es viele neue Genuss Regionen, Graz ist mit dem Grazer Krauthäuptel nun auch selbst eine. Die Grazer Spitzengastronomie setzt auf kulinarische regionale Genüsse – insbesondere aus den Genuss Regionen“, so Pröll weiter, „mit seinen 800 Stadtbauern ist Graz die größte Bauerngemeinde Österreichs und hat darüber hinaus europaweit die höchste Dichte an Markttagen. Das älteste Kochbuch der Welt stammt übrigens ebenfalls aus der Stadt Graz, die nun nach der Kulturhauptstadt gemeinsam mit der Landwirtschaft auf die Genusshauptstadt setzt.“

„Die Wertschätzung der regionalen bäuerlichen Betriebe sichert zudem nicht nur den Genuss und die Lebensmittelqualität, sondern schafft auch Arbeitsplätze dort, wo diese Qualitätsprodukte angebaut bzw. produziert werden. Darüber hinaus sind diese Lebensmittel kulinarische Repräsentanten weit über Österreichs Grenzen hinweg“, so der steirische Landesrat Johann Seitinger.

DIE VIER NEUEN GENUSS REGIONEN IN DER STEIERMARK:

Mehr Informationen 
Grazer Krauthäuptel Rezepte - Kochen mit dem Grazer Krauthäuptel

Weitere Infos: www.genuss-region.at

Kommentare