Direkt zum Inhalt
onlineredaktion / 09.04.2015

Jahrgangspräsentation 2015 Steirischer Wein


Die Jahrgangspräsentationen des Steirischen Weines sind eine
ideale Gelegenheit, um sich an einem Abend durch die unterschiedlichsten
steirischen Weine des neuen Jahrganges zu probieren. Am 8.
April war es wieder soweit - rund 110 Weinbauern aus der Region luden zur
Verkostung in die Grazer Stadthalle.


Die Jahrgangspräsentationen des Steirischen Weines sind eine
ideale Gelegenheit, um sich an einem Abend durch die unterschiedlichsten
steirischen Weine des neuen Jahrganges zu probieren. Am 8.
April war es wieder soweit - rund 110 Weinbauern aus der Region luden zur
Verkostung in die Grazer Stadthalle.




Steirischer Wein_Jahrgangspräsentation 2015
Trotz des aufgrund der Wetterkapriolen für die Weinbauern sehr arbeitsintensiven Jahres 2014, unterstrich die Verkostung eindrucksvoll, wie
phantastisch die Weinbauern gearbeitet haben und bewies erneut die hohe Qualität
des Steirischen Weines.

Die Weißweine sind animierend und lebhaft, bei etwas geringerem Alkoholgehalt. Die tiefe Frucht bringt die Sortenattribute bestens zur Geltung.

Die Welschrieslinge präsentieren sich sehr erfrischend, die Muskateller hingegen noch jugendlich. Der Sauvignon Blanc ist typisch und fruchttief ausgefallen, mit schotigen Akzenten. Die Weißburgunder und Morillons überzeugen durch geschmeidigen und gut balancierten Charakter. 

 

 

Wir haben auch ein paar Eindrücke des Abends mit unserer Diashow Fotos der Jahrgangspräsentation
2015
 festgehalten.

Video Jahrgangspräsentation 2015

zum Video

 

 

 

 

[adsense]

Kommentare