Direkt zum Inhalt
onlineredaktion / 03.11.2014

Mostfest 2014

Die Initiative „so schmeckt Niederösterreich“ lädt am Freitag,
den 7. November 2014, um 19 Uhr zur Mostdegustation und kulinarische
Entdeckungsreise durch das Mostviertel.


Gallerie, Bild 1 groß.

Die Initiative „so schmeckt Niederösterreich“ lädt am Freitag,
den 7. November 2014, um 19 Uhr zur Mostdegustation und kulinarische
Entdeckungsreise durch das Mostviertel.



  • Verkosten Sie eine große Auswahl an Jungmosten.
  • Genießen Sie kulinarische Mostviertler
    Schmankerln.
  • Erleben Sie Franz Posch und seine Innbrüggler.

 

Programm:

  • ab 18 Uhr Empfang
  • 19 Uhr Eröffnung mit Landesrat Dr. Stephan
    Pernkopf und der ehemaligen Skirennläuferin Alexandra Meissnitzer.
  • 18 – 24 Uhr Mostviertel Markt: Degustation von Göd’nmost,
    Jungspund und anderen Mostspezialitäten sowie Köstlichkeiten aus dem
    Mostviertel.

Mostviertler Genusspass für das Mostfest 2014

Der Genusspass (€ 15,-) berechtigt zum Verkosten von Mostviertler
Schmankerln (inkludiert Speisen, Moste,Säfte und Mineralwasser).

Genusspass (Eintrittskarte) rasch sichern! Limitierte Anzahl
an Genusspässen.

 

Verkaufsstellen:

  • Bankstellen der Raiffeisenbank Region
    Eisenwurzen
  • Mostviertel Tourismus Wieselburg, T 07416/521 91
  • Most & Kost im City Center Amstetten
  • NÖ Energie- und Umweltagentur Betriebs-GmbH, St.
    Pölten, 02742/219 19

 

Veranstaltungsort:

Messezentrum Wieselburg, Volksfestplatz 3, 3250 Wieselburg

 

Weitere Infos auf www.soschmecktnoe.at

 

 

[adsense]

Kommentare