Direkt zum Inhalt
onlineredaktion / 25.04.2016

Sie wünschen, wir kochen: Oaweible

Omas kochen bekanntlich am besten und das meist ohne Rezeptvorlag.

Gallerie, Bild 1 groß.

Omas kochen bekanntlich am besten und das meist ohne Rezeptvorlag. Unsere Leserin Christine Zarfl aus Guttaring erinnert sich noch lebhaft an das „Oaweible“ ihrer Gromutter, aber sie selbst hat leider kein Rezept dafür. Kein Problem für uns, denn wir kennen so einige Klassiker aus Omas Küche. Viel Freude mit dem Rezept für dieses traditionelle Kärntner Dessert!

Rezept: Oaweible

Kommentare