Direkt zum Inhalt
onlineredaktion / 07.08.2014

Steirischer Wein - Tage der offenen Kellertür

Auch heuer öffnen die Steirischen Weinbauern am 30. und 31.
August ihre Keller und laden zu einem besonderen Erlebnis ein: den Tagen der
offenen Kellertür.

Auch heuer öffnen die Steirischen Weinbauern am 30. und 31.
August ihre Keller und laden zu einem besonderen Erlebnis ein: den Tagen der
offenen Kellertür.

Dort haben Sie die Möglichkeit hinter die Kulissen der
Weinbauern zu sehen, gemeinsam durch den Weingarten und den Keller zu gehen und
im persönlichen Gespräch und bei Kostproben des aktuellen Jahrganges alles über
die Arbeit im Weingarten und die Betriebsphilosophie in Erfahrung zu bringen. Es
bietet sich die Gelegenheit die Entstehung des Steirischen Weines - von der
Pflanze bis zur Weinflasche - Schritt für Schritt nachzuverfolgen.

Neben Weingartenbegehungen, Kellerführungen und kommentierten
Weinverkostungen lassen sich die teilnehmenden Betriebe auch immer zahlreiche
andere Programmpunkte einfallen: So gibt es Vernissagen im Weingarten, Programme
für Kinder, kulinarische Köstlichkeiten, Gewinnspiele und vieles mehr. 

Die Tage der offenen Kellertür finden heuer von Samstag 30.
August, bis Sonntag 31. August 2014
, in allen Weinbaubetrieben im Steirischen
Weinland statt.

Hier finden Sie eine Liste der teilnehmenden Betriebe mit
Einzelheiten zu den Programmen
.

Weitere Informationen zum steirischen Wein und den Tagen der
offenen Kellertür unter www.steirischerwein.at .

 

 

[adsense]

Kommentare