Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9326
User Bewertungen

3-farbige Fischterrine

für Diabetiker geeignet, glutenfrei, fructosearm, energiearm, cholesterinarm, reich an Vitamin D, B12, reich an ungesättigten Fettsäuren

Beschreibung der Zubereitung

Für die 3-farbige Fischterrine das Lachsfilet mit 1/2 Eiklar und 1/3 der Crème fraîche und mit Eis pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, in eine kleine, gebutterte Glasform (eckig, ca. 15 cm lang) füllen. Weißes Fischfilet mit restlicher Crème fraîche und Eiklar ebenfalls pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Hälfte dieser Masse mit Kurkuma färben und auf die rosa Lachsschicht streichen. Die andere Hälfte mit Petersilie noch einmal durchmixen, auf die gelbe Schicht streichen und mit Alufolie abdecken, im Wasserbad bei 140 °C 60 Minuten garen. Ausgekühlte 3-farbige Fischterrine vorsichtig auf eine feuchte Platte stürzen und portionieren. Zubereitungszeit: 90 Min.

Gesund genießen November 2010

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
191
Kohlenhydrat-Gehalt
4
g
Cholesterin-Gehalt
62
mg
Fett-Gehalt
8
g
Ballaststoff-Gehalt
2
g
Protein-Gehalt
26
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare