Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11695
User Bewertungen

Almkäse-Schmarren

Ein Glas frische Milch passt gut dazu!
Almkäse-Schmarren

Beschreibung der Zubereitung

Den Käse fein reiben und in einer geeigneten Schüssel mit dem Mehl vermischen.
Die Eier trennen, Eidotter mit der Milch verschlagen, zum Mehl-Käse-Gemisch geben und verrühren.
Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und unter die Masse heben.
In einer beschichteten Pfanne 1 EL Butter schmelzen, ein Viertel des Teigs hineingeben und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten hellbraun backen, mit zwei Gabeln in mundgerechte Stücke reißen und im auf 60 °C vorgeheizten Backofen warm stellen (eventuell noch mit etwas geriebenem Käse bestreuen).
Den restlichen Teig ebenfalls wie beschrieben verarbeiten.
Den Käse-Schmarren vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.

 

regionaler Genuss, vegetarisch, für Diabetiker geeignet, reich an Kalzium und Zink

 

Kochen & Küche September 2013

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
581
Kohlenhydrat-Gehalt
18,0
g
Cholesterin-Gehalt
407
mg
Fett-Gehalt
43,7
g
Ballaststoff-Gehalt
2,3
g
Protein-Gehalt
29,3
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1,5

Kommentare