Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9464
User Bewertungen

Aloisia Ringerln

Beschreibung der Zubereitung

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer zu einem weichen Teig verarbeiten; danach den Teig 1/2 Stunde gehen lassen. Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche den Teig nochmals durcharbeiten; anschließend ausrollen (1/2 cm dick) und mit zwei runden Ausstechern Ringe ausstechen

in einer Bratpfanne das Fett erhitzen und die Teigringe darin auf beiden Seiten goldbraun ausbacken; danach die Ringe herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Für die Preiselbeercreme das Obers steif schlagen; Preiselbeerkompott und Rum untermischen; die Preiselbeercreme in kleine Schüsserln geben und zu den Aloisia Ringerln servieren.

Kochen & Küche Februar 2005

Kommentare