Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15324
User Bewertungen

Apfel- Scheiterhaufen

Milch mit Obers, Eiern, Vanillezucker und Staubzucker sowie Salz verquierlen.Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden, mit Rosinen, 1El Zucker, geriebener Zitronenschale und 1Tl Zimt vermischen. Striezel in dünne Scheiben Schneiden. Für die erste Lage 3-4 Scheibenin der Eiermilch wenden und in die Auflaufform legen.

Beschreibung der Zubereitung

Milch mit Obers, Eiern, Vanillezucker und Staubzucker sowie Salz verquierlen.Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Äpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden, mit Rosinen, 1El Zucker, geriebener Zitronenschale und 1Tl Zimt vermischen. Striezel in dünne Scheiben Schneiden. Für die erste Lage 3-4 Scheibenin der Eiermilch wenden und in die Auflaufform legen. MIt Apfelscheiben und Rosinen belegen. Abwechselnd schlichten, enden mit Striezel. Mit restlicher Eiermilch übergießen. Im vorgeheizten Rohr
(200°C)ca. 40 Minuten backen. Damit die Oberfläche nicht zu dunkel wird, nach hlber Garzeit mit Alufolie abdecken. Mit Staubzucker und Zimt bestreuen; servieren.

Kommentare