Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 11182
User Bewertungen

Apfel-Zucchini-Puffer

Apfel-Zucchini-Puffer

Beschreibung der Zubereitung

Zucchini waschen und grob raspeln, Zwiebel feinwürfelig schneiden und mit dem Mehl und dem Ei unter die Zucchini mengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Äpfel schälen, grob raspeln mit der Zucchinimasse vermischen.

Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, mit einem Esslöffel Häufchen von der Zucchini Apfel-Masse in die Pfanne setzen, diese etwas flach drücken und die Puffer auf beiden Seiten etwa 3 Minuten goldbraun braten.

 

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, laktosefrei, ballaststoffreich

 

Kochen und Küche Oktober 2014

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
216
Kohlenhydrat-Gehalt
25,7
g
Cholesterin-Gehalt
92,7
mg
Fett-Gehalt
9,6
g
Ballaststoff-Gehalt
4,3
g
Protein-Gehalt
6,0
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2,1

Kommentare