Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8525
User Bewertungen

Apfelgelee mit Rosenblüten

Kochen & Küche Oktober 2002

Beschreibung der Zubereitung

Rosenblüten waschen, abtropfen lassen, vorsichtig trockentupfen und ein Drittel der Menge in feine Streifen schneiden; Apfelsüßmost mit Gelierzucker und den ganzen Rosenblättern in einen Topf geben, zum Kochen bringen und bis zur Gelierprobe kochen.

Den Topf von der Kochstelle nehmen und das Rosenwasser beifügen; die geschnittenen Rosenblätter in die gut gereinigten Gläser aufteilen und das heiße Gelee durch ein Sieb einfüllen; die Gläser sofort verschließen und solange auf den Kopf stellen, bis sie etwas abgekühlt sind. Tipp Die Gelierprobe wird folgendermaßen gemacht: etwas Gelee auf einen Teller geben und erkalten lassen; nach dem Erkalten muss das Gelee vollkommen geliert sein.

Kommentare