Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7658
User Bewertungen

Apfelkranz mit Nüssen

Weihnachtliche Torten und Kuchen - Kochen & Küche Dezember 2003

Beschreibung der Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel geben; die Germ im lauwarmen Wasser auflösen; die Butter erweichen (sie darf aber nicht flüssig sein) und mit den anderen Zutaten und der Germ zum Mehl geben; alles mit dem Knethaken des Handmixers zu einem geschmeidigen Germteig verarbeiten; den Germteig an einem warmen Ort 1/2 Stunde rasten lassen; die Äpfel schälen, entkernen und fein schneiden; danach in einer Schüssel mit den anderen Füllezutaten vermengen und 1 Stunde marinieren lassen.

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (1/2 cm dick) ausrollen; die Apfelfülle gleichmäßig darauf verteilen; danach eine Rolle formen; die Rolle auf ein leicht gebuttertes Backblech legen und einen Kranz bilden; den Apfelkranz mit versprudeltem Ei bestreichen, mit gehobelten Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Backrohr ca. 1 Stunde backen.

Kommentare