Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 5919
User Bewertungen

Apfelmostbraten

Ein köstliches Rindfleischgericht für ein Festessen.

Beschreibung der Zubereitung

Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Speck in feine Streifen schneiden. Rostbraten klopfen und beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen. Das gewürzte Fleisch in heißer Butter beidseitig scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Im Bratrückstand Speck, Zwiebel und Knoblauch anrösten, mit Mehl stauben und dunkel anlaufen lassen. Sodann mit dem Most-Weingemisch aufgießen und die Rostbraten wieder einlegen., zugedeckt auf kleiner Flamme weichdünsten und wenn nötig, noch etwas Most nachgießen, die Suppe soll zum Schluß eine mollige Konsistenz haben. Zuletzt geriebenen Apfel beifügen und noch kurze Zeit weiterdünsten. Anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Kommentare