Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16215
User Bewertungen

Apfelnocken mit Butterbröseln

Butter schaumig abtreiben, nach und nach die gut ausgedrückten Semmeln, Salz, Eier, Äpfel und Mehl einarbeiten, Masse mit etwas Milch oder Obers auflockern, dann 30 Minuten rasten lassen.

Aus der Masse große Nocken ausstechen, diese in kochendem Salzwasser 5–8 Minuten leicht wallend gar ziehen lassen.

Beschreibung der Zubereitung

Butter schaumig abtreiben, nach und nach die gut ausgedrückten Semmeln, Salz, Eier, Äpfel und Mehl einarbeiten, Masse mit etwas Milch oder Obers auflockern, dann 30 Minuten rasten lassen.

Aus der Masse große Nocken ausstechen, diese in kochendem Salzwasser 5–8 Minuten leicht wallend gar ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Brösel in der Butter goldbraun braten.

Die fertigen Nocken mit einer Schaumkelle herausheben und auf vier Tellern anrichten.

Jede Portion großzügig mit Butterbröseln und etwas Zimtzucker bestreuen, dann sofort heiß servieren.

Kommentare