Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8657
User Bewertungen

Apfeltarte (holländische Art)

Beschreibung der Zubereitung

1. Den Mürbteig 10 Min. vor dem Backen aus dem Kühlschrank nehmen. 2. Das Backrohr auf 170° vorheizen. 3. Eine Tarteform Ø 24 cm
mit Butter ausstreichen. 4. Den Boden der Form mit dem Mürbteig auslegen und 2 cm über die Backform stehen lassen. 5. Die Äpfel mit dem Saft einer Zitrone beträufeln. Zucker, Vanillepulver und Zimt vermischen und danach die gewaschenen Rosinen hinzufügen. Die Äpfel der Mischung beimengen. 6. Die Mischung auf den Teig verteilen und ein wenig andrücken. Mit dem Rest des Teiges ein Gitternetz formen und dieses auf die Füllung legen, mit verquirltem Ei bestreichen 7. Das Gitternetz mit verquirltem Ei bestreichen. 8. Im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene ca. 30 Min. goldgelb backen, zum Auskühlen in der Form lassen. Danach vorsichtig aus der Form heben. Ober-/Unterhitze: 170° C
Heißluftofen: 160° C

Kommentare