Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8045
User Bewertungen

Asiatische Welspfanne

Eine Gaumenfreude aus dem Wok!

Beschreibung der Zubereitung

Welsfilet in 2-3 cm breite Streifen schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, pfeffern und salzen. Mohrrübe und Sellerieknolle in feine Streifen, Lauch und Zwiebel in feine Ringe, Pilze und Zuckerschoten in Stücke schneiden. Im Wok 40 ml Öl erhitzen, darin unter ständigem Rühren zuerst Mohrrüben- und Selleriestreifen, dann die Pilze, Zwiebelringe und Zuckerschoten anbraten. Zwischendurch etwas Öl nachgießen. Nach ca. 5 Min. den Lauch und die Welsstücke zugeben, zum Schluß die Sojabohnenkeime unterheben. Mit Pfeffer und Salz, Sojasauce, Zitronensaft und Zucker würzen.

Beilage: Naturreis
 

Kommentare