Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6527
User Bewertungen

Auflauf aus Kohl und Extrawurst

Kochen & Küche Februar 1998

Beschreibung der Zubereitung

Kohl waschen, putzen; äußere und welke Blätter entfernen; Kohl in vier Teile teilen; Strunk herausschneiden; Kohl in genügend Salzwasser 8 - 10 Minuten kochen, abseihen, gut abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Extrawurst kleinwürfelig schneiden; Speck von der Schwarte trennen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden; Zwiebel schälen und fein hacken; Knoblauch schälen und in feine Scheibchen schneiden. Petersilie waschen und fein hacken. Rohr auf 190 Grad vorheizen.
Eier trennen; Dotter mit Butter, Salz und Pfeffer schaumig rühren; Kohlstreifen und Semmelbrösel beifügen, verrühren und 20 Minuten anziehen lassen. Speck in einer Pfanne auslassen; Zwiebel darin goldgelb rösten, Extrawurst beifügen, mitrösten und zuletzt Knoblauch und Petersilie beimengen. Eiklar mit einer Prise Salz zu steifem Schnee schlagen, unter den Kohl heben und das Wurstgemisch unterrühren; wenn nötig mit etwas Semmelbröseln binden. Masse in eine feuerfeste gefettete und mit Bröseln ausgestreute Form füllen, mit Käse bestreuen und im Rohr 35 Minuten backen.

Kommentare