Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7587
User Bewertungen

Aus der griechischen Küche: Moussaka

Auberginen, Kartoffeln und Faschiertes in einem Auflauf

Beschreibung der Zubereitung

Zubereitung:
Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; Auberginen in Scheiben schneiden und leicht salzen; geschälte Kartoffeln ebenfalls in dünne Scheiben schneiden; eine Auflaufform mit Öl ausstreichen; die Kartoffelscheiben darin gleichmäßig verteilen und mit Kräuter der Toskana aus der Gewürzsalzmühle großzügig bestreuen; im vorgeheizten Backrohr 30 Minuten braten; Zwiebeln fein hacken und in einer Pfanne in etwas Öl glasig anbraten; blättrig geschnittenen Knoblauch zugeben; Faschiertes ebenfalls beifügen und alles unter ständigem Rühren gut durchrösten; mit Buntem Pfeffer und Kräutern der Toskana aus den Gewürzsalzmühlen kräftig würzen; die Pfanne von der Kochstelle nehmen und die Masse etwas überkühlen lassen; die Fleischmasse über die gegarten Kartoffeln in der Auflaufform verteilen; Auberginenscheiben in heißem Öl kurz anbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen; Auberginenscheiben zusammen mit Tomatenscheiben über das Fleisch verteilen, nochmals mit Buntem Pfeffer und Kräutern der Toskana aus den Gewürzsalzmühlen kräftig würzen; Eier und Milch verquirlen und über den Auflauf gießen; im Backrohr bei 200 Grad weitere 30 Minuten backen.

Kochen & Küche September 2001

Kommentare