Direkt zum Inhalt
User Bewertungen

Bärlauch-Brioche mit Dip

Frühlings-frisches Brot, mit geschmacklich abgestimmtem Dip. Dieses Brot lässt sich gut als Vorspeise oder Snack servieren.

Beschreibung der Zubereitung

Bärlauch waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Für den Teig die Germ im Wasser auflösen, mit den restlichen Teigzutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer (Knethaken) zu einem geschmeidigen, glatten Teig kneten, danach den Bärlauch einarbeiten und den Teig im Kühlschrank einen Tag zugedeckt rasten lassen. Die Kastenform mit Butter einfetten und mit Mehl stauben, auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig länglich wirken (formen) und mit dem Schluss nach unten in die Kastenform einlegen, noch einmal gehen lassen, bis der Teig das doppelte Volumen hat. Mit verquirltem Eidotter bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 140 °C ca. 20 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und danach aus der Form nehmen. Für den Dip alle Zutaten mit einem Handrührgerät mixen, würzen und abschmecken. Wie auf dem Foto zu sehen ist, kann man den Bärlauch auch auf dem ausgewalkten Teig verteilen und dann ein Rolle formen. Der Dip schmeckt auch zu anderen Brotsorten sehr gut. Nährwert je 100 g Dip Energie: 157 kcal Eiweiß: 9,5 g Kohlenhydrate: 2,8 g Fett: 12,0 g Broteinheiten: 0,1 BE Ballaststoffe: 239 g Cholesterin: 33,9 mg 

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
1385
Kohlenhydrat-Gehalt
154
g
Cholesterin-Gehalt
785
mg
Fett-Gehalt
68,5
g
Ballaststoff-Gehalt
9,5
g
Protein-Gehalt
37,5
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
12,5

Kommentare