Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9962
User Bewertungen

Bärlauchcreme-Suppe

Die Bärlauchblätter waschen und gut abtropfen lassen; 3/4 der Bärlauchblätter klein schneiden; die restlichen Bärlauchblätter für die Garnitur bereit halten.

Kochen & Küche Mai 2007

Beschreibung der Zubereitung

Die Bärlauchblätter waschen und gut abtropfen lassen; 3/4 der Bärlauchblätter klein schneiden; die restlichen Bärlauchblätter für die Garnitur bereit halten.

Die Schalotten schälen, klein schneiden, in der Butter anschwitzen und die geschnittenen Bärlauchblätter zugeben; danach mit Noilly Prat ablöschen und mit der Hühnersuppe aufgießen; die Suppe zum Kochen bringen und langsam 10 Minuten köcheln lassen. Zuletzt das Obers zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Stabmixer aufmixen; falls erforderlich, die Suppe nochmals würzen.

Kommentare