Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15792
User Bewertungen

Bärlauchcremesuppe

Entstielten und gewaschenen Bärlauch kurz überbrühen, in kaltem Wasser abschrecken, ausdrücken und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Butter anschwitzen. Den Bärlauch zugeben, mit der Suppe aufgießen und aufkochen. Schlagobers einrühren, die Suppe fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Eventuell mit gebratenen Brotwürfeln und Kerbel garnieren.

Beschreibung der Zubereitung

Entstielten und gewaschenen Bärlauch kurz überbrühen, in kaltem Wasser abschrecken, ausdrücken und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Butter anschwitzen. Den Bärlauch zugeben, mit der Suppe aufgießen und aufkochen. Schlagobers einrühren, die Suppe fein pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Eventuell mit gebratenen Brotwürfeln und Kerbel garnieren.

Kommentare