Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 17944
User Bewertungen

Bärlauchstrudel

mit Erdäpfeln und Schafkäse

Erdäpfelstrudel mit Bärlauch und Schafkäse

Bärlauchstrudel
Foto: Mona Lorenz

Beschreibung der Zubereitung

Für den Bärlauchstrudel mit Erdäpfeln und Schafkäse die Erdäpfel in der Schale weich kochen, danach schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Schafkäse ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Bärlauch gründlich waschen, abtropfen lassen, in Streifen schneiden und kurz in Olivenöl anschwitzen.

 

Erdäpfelwürfel, Bärlauch, Schafkäse und Sauerrahm bzw. Crème fraîche gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Strudelteigblätter mit zerlassener Butter bestreichen, jeweils zwei aufeinanderlegen und die Bärlauchmasse gleichmäßig darauf verteilen, den Teig zu je einem Strudel einrollen und mit zerlassener Butter bestreichen.

 

Die Bärlauchstrudel im auf 180 °C vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.

 

Rezept: eingesendet von Agnes Thinschmidt 1200 Wien

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
587
Kohlenhydrat-Gehalt
71.3
g
Cholesterin-Gehalt
35
mg
Fett-Gehalt
27.8
g
Ballaststoff-Gehalt
4.3
g
Protein-Gehalt
13.9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
4

Kommentare