Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 18717
User Bewertungen

Bäuerlicher Eintopf

mit Kraut, Fleisch und Wurst

Rindfleischeintopf mit Kraut und Wurst.

Bauerneintopf
Foto: A. Jungwirth

Beschreibung der Zubereitung

• Für den bäuerlichen Eintopf die Zwiebel schälen und fein hacken, das Wurzelwerk putzen bzw. schälen und würfelig schneiden.
• In einem Topf etwas Öl erhitzen, die Zwiebel und das Wurzelwerk darin anrösten.
• Die Erdäpfel schälen und in kleine Würfel schneiden, das Weißkraut feinnudelig schneiden.
• Die Erdäpfel und das Weißkraut beimengen, die Gewürze und den Gemüsefond hinzugeben und alles etwa 15 Minuten weich kochen.
• Das Selchfleisch und das Rindfleisch in Würfel schneiden und dazugeben.
• Am Ende der Kochzeit die in Scheiben geschnittene Wurst und die Erbsen dazugeben, weitere 5 Minuten köcheln lassen, abschmecken und den bäuerlichen Eintopf mit frischen Kräutern garniert servieren.

 

Kochen & Küche 1 / 2019

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
355
Kohlenhydrat-Gehalt
23.4
g
Cholesterin-Gehalt
52
mg
Fett-Gehalt
21.7
g
Ballaststoff-Gehalt
5.1
g
Protein-Gehalt
18.7
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
1.5

Kommentare